Querétaro, Mexiko

Möchten Sie wissen, was in Querétaro zu tun ist?Treffen Sie hier die besten Attraktionen von Querétaro und Umgebung.

Historischer Stadtkern

Ohne Zweifel eines der malerischsten historischen Zentren Mexikos und Lateinamerikas. Exquisit für Liebhaber der Fotografie, der mexikanischen Folklore und der Gastronomie. Diese Kolonialstadt wird Sie fangen und Sie nicht mehr loslassen wollen.

Foto: Iván G.

4 Sehenswürdigkeiten in Sierra Gorda

3 Stunden vom Zentrum von Querétaro entfernt befindet sich die Biosphäre der Sierra Gorda, einer der Orte mit der größten touristischen Nachhaltigkeit der Welt.

Brücke Gottes

Der kristallklare Fluss Escanela wird von alten Pappeln bewacht und steigt von der Spitze des Berges herab. Erfahren Sie mehr über die beiden magischen Landschaften: die Brücke Gottes und den Angostura-Canyon.

Franziskaner-Missionen

In Sierra Gorda gibt es fünf majestätische Franziskanermissionen aus dem 18. Jahrhundert, die 2003 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

Cuatro Palos Aussichtspunkt

Nach 25 Minuten zu Fuß haben Sie einen unglaublichen Panoramablick auf die Biosphäre der Sierra Gorda. Wenn Sie ankommen, wird die Aussicht die große Belohnung sein.

Chuveje Wasserfall

Lernen Sie diesen Wasserfall in Pinal de Amoles kennen. Der Weg dorthin, erholsam und voller Natur, hat mehrere Pools im Weg, zu denen Sie schwimmen können.

Peña de Bernal

Bernal, als eine der magischen Städte Mexikos anerkannt, ist ein einzigartiges Reiseziel, ideal, um sich von der Routine zu erholen und sich von Ihrer Energie zu ernähren. Es ist relativ klein, sodass Sie ein Wochenende nutzen und die Weinstraße erkunden und die berühmten Kunsthandwerksläden besuchen können. [Weiter]

Foto: Iván G.

Tolantongo-Grotten

Dieses himmlische Reiseziel gibt uns die Möglichkeit, die heißen Quellen der Höhlen zu genießen. Die Höhlen und Tunnel, aus denen heißes Wasser sprießt, machen Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Foto: Carlos Galindo
Language